Aktuelles 2021

Die Ferienlager der Pfarrgemeinde St. Pankratius machen sich auf den Weg

In der vergangenen Woche berieten sich die Lagerleitungen der beiden Vorhelmer Kinder-Ferienlager  der Pfarrgemeinde St. Pankratius Vorhelm gemeinsam mit Pastoralreferent Stefan Bagert, bezüglich einer möglichen Planung für den Sommer 2021.

Ein wesentlicher Inhalt bestand darin, ob und wie ein Ferienlager im Sommer 2021 möglich sein kann. Das Ergebnis dieser Sitzung war eindeutig: „Wir wollen uns auf den Weg machen die Ferienlager im Sommer zu ermöglichen.“ So die eindeutige Meinung aller beteiligten. Die Pandemie wird dabei nicht außer Acht gelassen, Dennoch sollen die Planungen für das Ameland- und Sauerlandlager beginnen. Das Ameland – Lager ist für die Zeit vom 03.07. bis 17.07.2021 terminiert; das Sauerland -Lager in der Zeit vom 31.07. – 14.08.2021.

Anders als in den vergangenen Jahren wird es keinen expliziten Anmeldetag geben. Um den Kindern und Familien des vergangenen Jahres, denen die Fahrt abgesagt werden musste, entgegen zu kommen, können diese sich vor allen anderen, ab dem 15.02.2021. anmelden. Ab dem 01.03.2021 können weitere interessierte Familien für ihre Kinder ihr Antragsformular abgeben. In den nächsten Wochen, werden dafür unsere Formulare auf den jeweiligen Kanälen und Homepages hochgeladen. Die Rückmeldung geschieht online (per Mail an das entsprechende Ferienlager) oder schriftlich beim Pfarrbüro (Briefkasten) der katholischen Pfarrgemeinde St. Pankratius an der Ennigerstraße 12 in Vorhelm.

Nach Prüfung der Unterlagen bekommen Sie Online eine Rückmeldung.  Sollte der Antrag angenommen werden, ist die Anzahlung zu bezahlen.

IBAN DE70412625010900159504
BIC GENODEM1AHL
Volksbank Ahlen
Kontoempfänger: Ferienlager Sauerland

Diese beläuft sich für das Sauerland – Lager auf 30 Euro.

Die Gesamtkosten sind für das Sauerlandlager 305,- €

Hierhin kann die Anmeldung gesendet werden  info@ferien-vorhelm.de.

Alle Verantwortlichen freuen sich auf eine Vielzahl von Anmeldungen und hoffen, dass die Ferienlager im Sommer wieder möglich sind.


Download als PDF Anmeldung_2021


Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Jahr noch keine 100%ige Aussage darüber treffen können, ob das Ferienlager stattfinden kann. Da auch für uns Stornierungsgebühren anfallen können und diese nicht, wie im letzten Jahr, von der Gemeinde in voller Höhe getragen werden können, bitten wir Sie im Falle einer Absage aufgrund von Corona-Beschränkungen auf die Rückzahlung Ihrer Anzahlung zu verzichten oder die Möglichkeit einer Ausstellung eines „Gutscheins“ in Betracht zu ziehen. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir Ihnen selbstverständlich die Anzahlung in Höhe von 30€ zurückerstatten.

Finanzielle Gründe dürfen und sollten für die Teilnahme eines Kindes am Ferienlager kein Hindernis sein! Sprechen Sie uns gerne dazu an, gemeinsam finden wir eine Lösung!

Wir hoffen sehr, dass es in diesem Jahr wie gewohnt ins Ferienlager gehen kann! Wir bitten Sie jedoch um etwas Geduld. Sobald wird konkrete Informationen haben, werden wir uns bei Ihnen melden. Gerne können Sie uns und den neusten Informationen auf Facebook oder über unsere Homepage folgen. Aktuell können wir noch keine Auskunft über mögliche Elternabende, Kennlernnachmittage oder sonstige Aktionen geben. Ebenso können wir zum aktuellen Zeitpunkt kein passendes Hygienekonzept vorlegen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf unserer Homepage.

Aktuelle Beiträge

Hallo, hier wie angekündigt die Teilnehmerliste. Altergot Carina Altergot Xenia Anton Marie Bormann Bastian Brauner Jonah Bülter Lars Bunk Leni ...
Weiterlesen …