letztes Update / Abfahrt

Nach einer kurzen Nacht und einem schönen bunten Abend heißt es Abschied nehmen. Nein noch nicht ganz, heute wird noch der Lagerklassiker “Ein Apfel und ein Ei” gespielt.

Um 12 Uhr kommen dann die Busse. Kurz vor 14 Uhr werden die Busse dann in Vorhelm eintreffen. Wir werden versuchen ein Update in Netz zu setzen, aber die Internetverbindung ist etwas problematisch.

Somit an alle Eltern “bald ist die ruhige Zeit vorbei”!

Schönen Tag

das Lagerteam

Auf Wiedersehen Allendorf: Am vergangenem Wochenende ist das Ferienlager der Pfarrgemeinde aus der 1500-Seelen-Gemeinde im Sauerland heimgekehrt.

Am 11. August hatten sich 80 Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren und 23 Betreuer aus Vorhelm und der Umgebung auf den Weg zu dem beschaulichen Örtchen im Kreis Sundern gemacht. Dieses Jahr stand das Ferienlager unter dem Motto „Dschungelcamp“. Dem Motto entsprechend hatten die Betreuer bereits vor Ankunft der Kinder die Schützenhalle geschmückt und verziert. Von der Decke des Speisesaals hingen Lianen und auch in der Halle selbst wartete eine mit Tarnnetzen bestückte Bühne auf die Mädchen und Jungen.

Aber nicht nur die Dekoration ließ auf das Thema schließen. Einer von drei Programmpunkten am Tag war gleichzeitig eine Dschungelprüfung, bei der die Kinder Sterne sammeln und so dem Titel des Dschungelkönigs und der Dschungelkönigen näher kommen konnten.

Nach zwei Wochen voller Spiel und Spaß gab es dann die Entscheidung: Felix Kleinikel und Emily Wittkowsky hatten mehr Sterne gesammelt als alle anderen. Mit der Krönung gab es zugleich noch einen Rucksack, gefüllt mit einer Überraschung. Während der zwei Wochen boten sich den Mädchen und Jungen aber noch ganz besondere Aktivitäten – einer Wanderung inklusive Übernachtung bei einer Hütte außerhalb Allendorfs über eine Visite des Strandbads am Sorpesee, abendliche Spielshows, verschiedene Rollenspiele im riesigen Dorfpark, das berühmt berüchtigte Spiel „Dicke Kacke“ bei dem die Kinder einen Hindernisparcours mit viel Schlamm und Schmierseife überwinden müssen, ein Geländespiel, eine Fotorallye, das Lichterspiel, ein Schützenfest und ein Besuch im Rutschenpraradies in Plettenberg. Hier blieb keine Zeit für Langeweile und Heimweh. Bei Interesse gibt es weitere Informationen und Einzelberichte von den Aktionen unter www.ferien-vorhelm.de.

Das Betreuerteam bestand aus Fabian Kohlmann, Doreen Wagner, Celine Fleuter, Christian Schmidt, Felix Demski, Guido Keil, Jannik Apperdannier, Jens Kohlmann, Julian Eilert, Janka Langenhorst, Katharina Drude, Laura Middrup, Lena Wiwiora, Lisa-Marie Jäger, Marc Jüttemeier, Marie Tertillt, Nico Berkemeier, Nils Hammelmann, Pauline Lux, Stefan Schlüter, Tina Berkemeier, Tobias Sumpmann und Eyk Braun.

2019 fährt das Ferienlager vom 10. bis zum 24. August nach Oberschledorn: „Wir freuen uns schon darauf!“, schaut Guido Keil gespannt auf den nächsten Sommer.

Sondermeldung

Hallo liebe Eltern,

wir melden uns heute direkt an Sie, live aus dem Sauerland Ferienlager Vorhelm.

Hier herrscht eine super Stimmung, die Kinder haben viel Spaß und sind voll in Action. Daher ist Heimweh dieses Jahr glücklicherweise überhaupt kein Thema. Damit dies auch so bleibt, haben wir uns entschieden den Telefontag zu streichen. Klar fragt der eine oder andere Mal nach, aber sobald wieder Programm gemacht wird, ist das Thema komplett weg!

Wir hoffen Sie haben Verständnis für diese Entscheidung!

Seien Sie beruhigt, alles ist gut, gemäß dem Motto:

„keine Nachricht ist eine gute Nachricht“ und es sind nur noch 4 Tage und die „lieben“ Kleinen sind wieder zu Hause.

 

Das Ferienlagerteam

Kennenlernnachmittag und Elternabend

Ferienlager Sauerland 2018 St. Pankratius Vorhelm
SEHR GEEHRTE ELTERN, LIEBE KINDER,

bald ist es wieder soweit – unser Ferienlager ins Sauerland startet und ihr seid dabei.

Aus diesem Grunde findet am Sonntag, dem 24.Juni 2018, um 15:00 bis 17:00 Uhr der Kennlernnachmittag statt. Hier habt ihr die
Möglichkeit die anderen Ferienlagerkinder und die Betreuer kennenzulernen. Dort werdet ihr auch erfahren, in
welche Gruppe ihr eingeteilt seid und wer euer Betreuer ist.

Anschließend findet um 17:10 Uhr der Informationsabend für die Eltern statt. In diesem Rahmen möchten wir
Ihnen die Gelegenheit geben, sich über die Aktivitäten im Ferienlager zu informieren und sind auch gerne bereit,
noch anstehende Fragen ihrerseits zu beantworten. Über die allgemeinen Themen hinaus, stehen Ihnen auch
gerne Betreuer und Lagerleitung zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Ihr Kind kann während des
Elternabends selbstverständlich gerne am Pfarrheim bleiben und entweder beim Elternabend oder an einem
kleinen Alternativprogramm teilnehmen.

Alle Beteiligten sind herzlichst eingeladen und wir hoffen auf rege Teilnahme.

Ort: Pfarrheim, Ennigerstraße 12, 59227 Vorhelm

Einladung Kennlernnachmittag Elternabend 2018

wir haben noch einige freie Plätz für das Ferienlager 2018 in Allendorf

Liebe Ferienlagerfreunde,
Das Ferienlager Sauerland der Gemeinde Sankt Pankratius aus Vorhelm hat noch einige wenige freie Plätze! Wenn du zwischen 8 
und 14 Jahren alt bist wollen wir, das Betreuerteam, dich ganz herzlich einladen uns für 2 Wochen ins wunderschöne Sauerland 
zu begleiten. Dieses Jahr fahren wir vom 11.08.18 bis zum 25.08.18 in die Schützenhalle in Allendorf. Neben Schwimmbadbesuchen, 
verbringen wir Zeit in der Natur und spielen jede Menge Aktions-, Rollen- und Gruppenspiele. Somit ist viel Spaß vorprogrammiert.
Interesse geweckt? Alle weiteren Informationen und ein paar Bilder gibt es auf www.ferien-vorhelm.de oder direkt bei 
Doreen Wagner (017661333717) ,Fabian Kohlmann (01716754279) oder Guido Keil (0176/41922810)

Anmeldung Sauerlandferienlager 2018

Hallo, im Sommer geht es wieder los! Ab ins Ferienlager!

Die Anmeldung dafür ist am

28.01.2018 / 11 Uhr im Pfarrheim Vorhelm

Teilnehmer: Mädchen und Jungen, die im Zeitraum des Ferienlagers zwischen 8 und 14 Jahre alt sind

Der Antrag auf Teilnahme am Ferienlager Sauerland 2018 kann am Sonntag, den 28. Januar 2018 im
Pfarrheim an der Ennigerstraße in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr abgegeben werden.

Bitte bringen Sie auch direkt eine Anzahlung in Höhe von 25 € pro Teilnehmer mit.
Daraufhin erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und die Anmeldung wird gültig.
Alle weiteren Informationen werden wir Ihnen im Laufe der Zeit dann schriftlich mitteilen. Wir weisen darauf hin,
dass eine Rückerstattung der Anzahlung bei Wiederabmeldung des Kindes leider nicht möglich ist.

Kostenbeitrag: 285 €
In diesem Betrag sind 20 € Taschengeld enthalten.
Bei der Anmeldung von Geschwisterkindern wird ab dem zweiten Kind ein Betrag von 15 € erlassen.
Ansprechpartner:
Fabian Kohlmann, Zur Alwine 2, 59227 Ahlen Handy: 0171/6754279
Guido Keil, Grottkauer Straße 2, 59227 Ahlen Handy: 0176/41922810

Antrag auf Teilnahme am Ferienlager Sauerland 2018 als PDF

 

Schützenhalle Allendorf

Diashow

Hallo Freunde des schönen Ferienlagers im Sauerland.

2017 haben wir tolle Bilder im Ferienlager gemacht. Diese möchten wir euch gerne zeigen.

Termin: 21.01.2018 / Pfarrheim Vorhelm
Uhrzeit: 16:30 Uhr

Eingeladen sind alle die Spaß daran haben, mitgefahren sind oder gerne mitfahren möchten!

Natürlich sind alle Träger des Schneiderordens am Bande auch eingeladen.

Schneiderorden am Bande