Die Hitzewelle rollt an Eintrag Nr. 5

Gestern Morgen mussten die Verantwortlichen vom Ferienlager zu einer Krisensitzung welche vom Bürgermeister einberufen worden ist erscheinen. Nach kurzer Darlegung der Sachlage durch den Chefmetrologen, wurden Möglichkeiten erarbeitet diese Hitzewelle erträglich durchleben zu können.

So wurde festgelegt das die Schützenhallen im Sauerland sofort geräumt werden sollen. Dem wurde nach kurzer Diskussion auch zugestimmt und ein Infoschreiben aufgesetzt.

So mussten auch die Dschungelcampteilnehmer die Schützenhalle verlassen und in den örtlichen Wäldern ein neues Domizil finden. Das gelang allen Gruppen gut.

Am heutigen Donnerstag kam dann die Entwarnung „Hitzewelle ist vertagt“. Somit konnten heute Morgen alle wieder zurückkommen.

Wir werden von diesem Ereignis weiter berichten!