Tag 10 / Bericht Montag

Da wir wegen des gestrigen Bergfestes sehr viel später und erschöpfter ins Bett kamen als sonst haben wir uns eine kleine Ruhepause redlich verdient! Daher startete der Tag mit einem Gammelmorgen: Ausschlafen, großes Frühstücksbuffet und anschließendes Entspannen im Stadtpark von Allendorf.

Die frisch gesammelte Energie musste am Nachmittag natürlich wieder rausgelassen werden! Denn da hieß es nach einer kurzen Wanderung zum nächsten passenden Wald taktieren, sprinten und ordentlich schwitzen. Denn bei unserem, an dem Brettspiel angelehnten Stratego wollte natürlich jeder der Beste sein.

Nachdem auch der letzte Schmutz hinter den Ohren weggewaschen worden ist gesellten wir uns zu einer gemütlichen Bingorunde vor der Bühne bei dem die fantastischen Preise nur so von der Bühne flogen. Unterbrochen wurde der Spaß nur von einigen selbstgestalteten Werbespots und sogar einem Auftritt von Farc Moster.