Tag 6 Bericht Donnerstag

Besseres Wetter hätten wir uns für einen Strandbadbesuch nicht wünschen können: 30° und keine einzige Wolke am Himmel. So war das Schwimmen im Sorpesee eine große Erfrischung nach der abenteuerreichen Nacht. Aber auch Tretboot fahren, Improvisieren von Lagertänzen ohne Musik auf einer Badeinsel, Rangeln im Wasser oder einfaches Sonnen erfreute sich großer Beliebtheit.

Natürlich waren wir nach dem Tag im Wasser ganz schön geschlaucht. Und da auch die Nacht im freien ein wenig an unseren Energiereserven gezehrt hat war ein Kinoabend mit „König der Löwen“ der perfekte Abschluss eines langen Tages und wir liegen wieder in unseren gemütlichen warmen Betten in unserer heißgeliebten Schützenhalle.