Tagesbericht 16.08.2017 Piratentag im Sauerland

Am heutigen Morgen haben wir die Kinder in die fiktive Welt des Captain Jack Sparrow geschickt. Mit dem Theme der Black Pearl wurden die Kinder geweckt und vorerst vor der Bühne versammelt um gemeinschaftlich den Piratentanz zu tanzen. Nach dem Piratentanz gab es ein räuberisches Frühstück um die Leichtmatrosen für das Piratenspiel “Annabell” zu rüsten.
In dem Piratenspiel “Annabelle” mussten die Kinder in Kleingruppen herausfinden wer die Gouverneurstochter Annabelle ist. Sie mussten sich während des Spiels durch eine Reihe von einigen Aufgaben und Rätseln lotsen um Schlussendlich Annabelle wieder zu beleben.
Nach der Mittagspause kamen wir an einer menschenverlassenen Insel vorbei von der man verschiedenste Tiergeräusche hörte welche alle Kinder auf anhieb Interressierte. Daraufhin legte wir ein kleinen Stopp auf der Insel ein und spielten dort das Spiel “Tiere im Wald” wobei die Kinder verschiedeste Tiergeräusche erkennen und finden mussten.
Nach dem anstrengenden Rückweg zum Schiff gingen alle duschen und zogen sich schick an, um eine fette fette Party zu feiern.